Buntes Treiben

Auch Bischofs­zell ver­sinkt im Ver­kehr. Zwar nicht über­all, aber am belieb­ten Grub­platz mit Außen­ca­fés ist es eher eine Last. An die­se Stra­ße wird Bischofs­zell lei­der geteilt. Ver­nünf­ti­ge Lösun­gen gibt es aller­dings nicht. 40-Tön­ner sind kei­ne Seltenheit.

Bun­tes PS‑, Abgas- und Staub­trei­ben auf dem Grubplatz