Besuch in Galway

In der Sea Road von Gal­way, Irland

Bei man­chen ist es ver­pönt, in Goog­le-Maps zu stö­bern und ein paar Sze­nen ein­zu­fan­gen. Vir­tu­al Sket­ching ist mei­nes Erach­tens aus dem Lock­down ent­stan­den, weil die Bewe­gungs­frei­heit in der gan­zen Welt ein­ge­schränkt ist. Vir­tu­ell rei­sen ist gar nicht so ein­fach, weil in Goog­le Maps unzäh­li­ge Pan­ora­ma ent­stan­den sind. Aber wenn man auf­merk­sam ist, dann sind vie­le «leben­di­ge» Sze­nen zu finden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.