Vor mehr als hundert Jahren

Ver­gan­gen, ver­ges­sen: 1907 wur­de das Bischofs­zel­ler Schüt­zen an der Brei­ti gebaut

Die gute, alte Zeit? Wohl eher stür­misch mit vie­len Leid­tra­gen­den. Aber es gab trotz­dem Gemüt, zum Bei­spiel die­ses Schüt­zen­haus zu ent­wer­fen und zu bau­en. Die Schüt­zen von damals – eine Schwei­zer Neben­be­schäf­ti­gung – haben es sich etwas kos­ten lass. Das Schüt­zen­haus gibt es schon lan­ge nicht mehr, eben­so wie sein moder­ner Bau. Heu­te schie­ßen die Schüt­zen an die­sem Platz nicht mehr

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.